ANKÜNDIGUNG

Es sind ein paar kleine Änderungen vonnöten, die in erster Linie die
Anzahlung und die Projektauswahl betreffen:

Ich werde aufgrund der sich stetig verlängernden Wartezeiten verstärkt stilbezogene Projekte angehen, d.h. alles, was in meinem Stil umgesetzt werden kann/soll, hat absolute Priorität. Das bedeutet natürlich eine etwas engere Auswahl, aber es ist das, was ich gerne tue und tun möchte und wo ich mich gerne weiter entwickeln will.

Die ANZAHLUNG wird daher ab dem 1.12.2017 100€ betragen.

Da ich alle Motive selbst entwerfe/zeichne und das oft – eigentlich fast immer – mehr Zeit in Anspruch nimmt als das eigentliche Tätowieren, wird diese Anzahlung mit dem MOTIVENTWURF, d.h. der Bildrecherche, der Vorbereitung und allen evtlen. Änderungen verrechnet, sie wird also nicht mehr der Tätowierzeit gutgeschrieben.

Sollte nach wie vor jemand unabgesagt nicht erscheinen, entfallen alle ausgemachten Termine ohne weitere Ankündigung. Wer dann noch Termine möchte, muss für diese 3 Stundensätze à 150€ (also 450€) anzahlen.
Und BITTE: Es wird an allen Stellen unmissverständlich darauf hingewiesen, dass die Anzahlung nur als Gutschrift rückerstattet werden kann, deshalb meine Bitte: nur Termine ausmachen, die man auch tatsächlich einhalten möchte/kann.

Für alle bestehenden Termine gelten die alten Regeln weiterhin, die Änderungen betreffen alle, die neue Termine AB 1. DEZEMBER ausmachen.

Das war’s auch schon! Danke für die Aufmerksamkeit!

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s